Gründe für mangelnde Abnahme

Bin zum Start meiner Januarkurse in Vorleistung gegangen, habe für jeden Kurs einen Lebe leichter Planer gekauft und in bestmöglicher Schönschrift eine Musterwoche “installiert”..Seitdem wechselt er Woche für Woche den Schreiberling und ich werbe damit, dass der, der alles aufschreibt (und sich ans Programm hält) 800g in der Woche abnimmt. So eine Chance lässt sich ja keiner entgehen…

Heute ist die 4. Woche und K. die letzte Woche Buch geführt hat, liegt mit einer satten Gesamtabnahme von 4 Kilo im komfortablen Zielbereich, würd ich mal sagen.

Trotzdem ist sie nicht zufrieden mit sich…Nein, es war keine Musterwoche… Zu wenig Bewegung, zu inaktiv, zu wenig getrunken…Wir erforschen noch weitere Gründe, warum sich auch bei “guter Führung” mal eine Woche nichts tun könnte…obwohl 4 Kilo Abnahme in 4 Wochen ja nun Jammern auf hohem Niveau ist, oder?

Später am Abend bekomme ich eine Mail: Das Rätsel ist gelüftet… Normalerweise ging sie immer ohne Schuhe auf die Waage… Heute hatte sie sie mal angelassen… Naja… und schwups… hat sie auch 540 g abgenommen.