Wen ich schön finde

“Was? Sie finden Angela Merkel attraktiv?” Die Jornalistin am Ende der Leitung schien zu glauben, sie hätte sich verhört und fragte noch zwei Mal nach, ob sie mich wirklich richtig verstanden hatte. Dabei musste ihr durch meine kläglichen Erklärungsversuche doch klar gewesen sein, dass ich nicht Frau Merkels schöne Augen oder andere äußere Merkmale gemeint hatte, sondern das “Gesamtpaket”.

Es war Freitag Mittag 14.00 Uhr – für mich unverkennbar die ungünstigste Zeit für ein spontanes Telefoninterview. Ich flüchtete mit dem Telefonhörer aus der noch unaufgeräumten Küche in den Flur, wo es leider sofort Sturm läutete, denn Sohn Nr.1 wurde abgeholt. Warum haben Mütter eigentlich kein eigenes Zimmer? Ich wanderte mit dem mobilen Telefon in ein leeres Kinderzimmer, wo ich nach wenigen Minuten trotzdem “aufgespürt” wurde, denn Sohn Nr. 2 wollte sich verabschieden und hatte noch Geld zu bekommen :-( Die junge Jornalistin blieb gelassen! Ich weniger! Mir wäre es lieber gewesen, ihre Fragen schriftlich zu beantworten, statt aus dem Stand – beziehungsweise in der Hocke im Kinderzimmer und der Hitze des Freitagnachmittagsgefechts Rede und Antwort zu geben wohlwissend, dass ein kleines Mikrophon alles aufzeichnet.

Wie mögen sich Politiker oder andere Prominente wohl fühlen, wenn Jornalisten sie mit Fragen überhäufen und jedes Detail ausgeschlachtet und jede Nuance ihrer Antworten gedeutet wird? Kurz bevor Eva Hermanns Buch “Das Eva Prinzip” erschien, rief mich die MainPost an, fragte, ob ich von dem Buch gehört hätte und wie ich denn zu dem Inhalt stände. Arglos plauderte ich meine Ansichten und Einsichten aus und wunderte mich über die Stille in der Leitung. “Wird das aufgezeichnet?” “Ja, klar!” Sie sammelten schließlich Material für die nächste Ausgabe und meine Meinung – schon orginalgetreu – konnte ich Tage später in der Zeitung lesen.

Später kann man dann in aller Ruhe darüber nachdenken, ob die Antworten wohl spruchreif gewesen sind. Werden Menschen sich angegriffen fühlen? Was denken Sie über Schönheitsoperationen, Frau Nordstrand? Was halten Sie davon, wenn Menschen sich ein Magenband einsetzen lassen? Was verstehen Sie unter einer attraktiven Frau?

Ich finde Mutter Theresa attraktiv ! Und Corry ten Boom! Maria Prean! Und Angela Merkel. Ich finde Frauen attraktiv, die wissen, dass sie einen Wert und eine Aufgabe haben – und diese auch unverschämt – ich meine, ohne sich dafür zu schämen, tun. Wenn sie dann obendrein noch Zeit finden, ihre Hülle zu pflegen, umso hübscher fürs Auge. Die eigentliche Attraktion allerdings befindet sich innen :-)