Viele tun viel

Unter dem Motto “Viele tun wenig” & “Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen”, hatten wir einen gemeinsamen Putz- und Aufräumtag  in unseren Gemeinderäumen angesetzt.

40-50  motivierte, mit Staubsaugern, Glasreiniger und schweren Gerätschaften bewaffnete Freiwillige turnten mit Spitzengeschwindigkeiten durch sämtliche Räume und machten sich über die Außenanlagen her.  Es wurde geputzt, renoviert, repariert, umgeräumt, entmüllt, gelacht, erzählt, gegessen…ein absoluter Lieblingstag. Wer nicht dabei war, hat was verpasst!