Unmöglich ist auch nur eine Meinung

Mein Blog teilt mir per Suchfunktion mit, dass ich schon 14 x über Kerstin Hack geschrieben habe.

Vor 10 Jahren habe ich sie anlässlich eines Würzburgbesuchs zum Essen eingeladen und weiß noch, wie fasziniert ich war und dass ich einen Monat später eine Putzfee hatte.

Wow. Die Frau konnte coachen, obwohl ich sie ja einfach nur kennenlernen wollte.

Ich habe mit Gewinn viele ihrer Bücher gelesen und liebe ihre Quadros.

Als ich auf ihrem Blog las, dass sie ein Hausboot umbauen wollte, gratulierte ich zu ihrem Mut. Bei der Rechnung über 20.000 € war ich schockiert und verfasste einen  Blogeintrag.

Auf Facebook konnte ich verfolgen, was das Schiff mit ihr machte und sie mit dem Schiff.

Am 1. August erscheint ihr Buch „Leinen los“  wo Kerstin erzählt, wie sie sich ihren Traum vom Leben und Coachen auf einem Hausboot mitten in Berlin erfüllt hat.

Kerstin Hack_Leinen Los_Cover_DRUCK

Fasziniert tauchte ich heute in die ganze Wahrheit ein.

„Einen Traum zu leben kostet etwas. Du ahnst aber auch, dass es noch viel mehr kostet, es nicht zu tun – letztlich das Leben“. Spätestens bei diesem Satz holte ich mein Notizbuch, um ihn aufzuschreiben. Dabei war ich erst bei der Einleitung.

Das gefühlt am häufigsten benutzte Wort war Bootsbauer und stand für die Tatsache, dass Kerstin diesen Traum nicht allein verwirklichen konnte. Sie brauchte Bootsbauer, unzählige Helfer, Freunde und vor allen Dingen Gott.

Ihre Geschichte ist authentisch, berührend, dramatisch, menschlich und hat ein Happy End. Mitten in Berlin gibt’s jetzt einen Ort, wo Menschen von Kerstin professionelle Hilfe bekommen können. Einen Ort, mit dem sie sich ihren Traum von einem freien, unabhängigen Lebensstil erfüllt hat.

„Kein Traum, so schön er auch ist, macht uns glücklich“, schreibt sie auf den letzten Seiten. Glücklich oder unglücklich machen wir uns selbst. Mit unserer Fähigkeit oder Unfähigkeit, das, was das Leben aktuell bietet, zu genießen und zu bewältigen“.

Und: „Mein nächster Traum bist du“.

Mein Notizbuch hat viele neue Lieblingssätze.

Einer lautet: Unmöglich ist auch nur eine Meinung.

Wenn du eine spannende, unterhaltsame Urlaubslektüre + unzählige neue Lieblingssätze möchtest: Klare Leseempfehlung… und möglichst über Kerstins Verlag bestellen.

  • ISBN: 978-3-86270-974-8 (bene!: 978-3-96340-028-5)
  • Erscheinungsjahr: 2018
  • Verlag: Bene!
  • Format: Klappenbroschur, ca. 192 Seiten mit zahlreichen farbigen Fotos, Format 13,5 cm x 21 cm
  • Serie: Nein
  • Mehr über den Autor: Kerstin Hack

Website: Kerstin Hack

       Www.kerstinhack.de

2 Gedanken zu “Unmöglich ist auch nur eine Meinung

Hinterlasse eine Antwort