Wort des Jahres

Dieses Jahr hat “Heißzeit” das Rennen um das Wort des Jahres gemacht und da zuckt rein gar nichts bei mir. Darum hab ich mein eigenes Wort des Jahres gekürt und wähle hiermit feierlich NextSteps...- Heißzeit sind ja auch zwei Wörter, ok?

In unserer Gemeinde gab es dieses Jahr viele Next Steps. Schon vor paar Jahren fingen wir an, heilige Kühe, wie zum Beispiel laaaange Ansagen zu schlachten. Dieser Schlachtung war ich damals selber zum Opfer gefallen, das war nämlich mein Job gewesen. Jetzt läuft eine Beamerpräsentation und nur das Nötigste wird angekündigt.

Durch weitere Rodungsarbeiten wurde der Gottesdienst dieses Jahr noch schlanker, ohne dass man etwas vermisst, wirklich nicht. Nur einige vermissen mich, tja, da kann man nichts machen.

Die jahrzehntelangen Hauskreise wurden durch Kleingruppen auf Zeit ersetzt; man kann 2x jährlich für das nächste Halbjahr eine neue Kleingruppe wählen und es gibt weit über 20 Angebote. Man kann sich kaum entscheiden.

Wenn ich richtig zähle, gibts im Frühjahrssemester drei Body Spirit Soul Kleingruppen und nur eine ist von mir. Außer Melanie gehen noch drei weitere Kursleiterinnen an den Start.

Jeden Sonntag nach dem Gottesdienst findet Next steps statt – ein 4-wöchiger Kurs, um die Gemeinde kennenzulernen und Möglichkeiten zu finden, sich bei uns einzuklinken.

Auch mit unserer Freundinnenarbeit gehen wir Next steps…und es ist aufregend..

E s   g i b t   i m m e r   e i n e n   n ä c h s t e n   S c h r i t t.

 

Hinterlasse eine Antwort