Heike glaubt`s nicht

Erstes Nachdemurlaubtelefonat mit Heike. Wir daten up, was in der Ferienzeit alles passiert ist, was in Zukunft alles passieren soll und andere Leichtigkeiten. Nach einer Stunde meine ich alles zu wissen. “Halt”, ruft sie… und fragt mich etwas bezüglich ihres Blogs. “Und wie gefällt Dir Sara?”, frage ich zurück. “Sara lese ich nicht. Die gibts doch gar nicht. Die hast Du Dir doch nur ausgedacht…”

Heike, Heike! Natürlich gibts die Sara. Aber wenn Du die Beiträge über sie gar nicht liest, kannst Du das ja nicht wissen. Auf jeden Fall habe ich verstanden: Heike interessiert sich für mich. Nicht für Sara. Meine Tochter interessiert sich auch nicht für Sara. Interessiert überhaupt jemand als Rita,  F. und ich sich für Sara? Danke für Rückmeldung 8)

10 Gedanken zu “Heike glaubt`s nicht

  1. Hallo Beate,

    Keine Sorge, Sara’s Beiträge sind spannend und sie teilt ihren Alltag mit, das ist toll. Weiter so, ich freue mich auf die Beiträge und es ermutigt mich zu lesen, dass ich nicht alleine im Umstellungsabnehmboot sitze. Weiter so :)

    Betty (Teilnehmerin Kurs : Bollendorff

  2. Liebe Beate
    ich verfolge deinen Blog über Sarah (und auch sonst!)mit Vergnügen und mit Gewinn!
    Mach bitte weiter so!
    Liebe Grüsse
    Annegret

  3. Ich guck auch jeden Tag rein,
    kann manches bei Sara nachfühlen,
    manches staunend bewundern…

    Grade weil ich keine Gruppe besuchen kann und es hier keinen Forumsaustausch gibt, finde ich es toll,von Sara zu lesen.

    Und ehrlich gesagt, wäre es mir sogar egal,
    wenn es Sara nicht gäbe, sondern es “nur” viele Erfahrungen einzelner Onlineteilnehmer gebündelt wären…Wir sind ja auch echt, oder?

    Vielleicht schreibt Sara ja mal selbst, wie es ihr damit geht, von sich zu lesen :-)

  4. Liebe Beate,
    ich finde die Stories über Sara sehr gut, so ist das Leben..eben.. ich schau auch jeden Tag rein.
    Es zeugt auch von Deiner Echtheit in Deinem Beruf und Deiner Kreativität.
    Im Grunde genommen kann Sara uns nur weiter nach vorn bringen.
    Ist sie doch wirklich “eine von uns” !
    DANKE !
    A.

  5. Hi, ich bin ja Sara. :D Doch mich gibt es!! -)
    Es hat mich gefreut, dass es Euch gefällt, das Beate meine Abnehmgeschichte geschrieben hat.
    Lasst euch überraschen!
    In Liebe,
    Sara

  6. Hi, Ihr Lieben! Wow, sie hat sich von Euch “rufen” lassen – ich hab nix gesagt… Aber ich wusste ja, dass sie mitliest…Toll Sara, dass Du Dich selbst zu Wort gemeldet hast. Eine super taffe Frau ist das. Ich freu mich, dass wir uns durch das Coaching kennengelernt haben. Bin schon gespannt auf Dein Ergebnis am Montsg :-)

  7. Halo Beate,
    natürlich interessiert mich Sara. Da kann ich mich so gut drin wieder finden. Mach bitte weiter mit Sara (und Dir Sara vielen Dank!).
    L.G. Angelika

Hinterlasse eine Antwort