4 Tage Himmelreich

Klingt krass, gell? Während rechts und links von mir Leute über den Vorweihnachtsstress stöhnen, setze ich mich mit meinem Mann für 4 Tage ins Himmelreich ab. Im Best Western Hotel in Lam im Bayrischen Wald mit der denkwürdigen Adresse Himmelreich 13 machen wir ein paar Akon-Gesundheitstage UND ICH PACKE GLEICH MEINEN KOFFER!

hotel-bayerischer-wald-lam-59kl

Inwieweit ich im Himmelreich online bin, weiß ich noch nicht. Nur wenn es einfach ist, das seht Ihr ja sicher genauso. Kein Mensch fährt für 4 Tage schick weg, um dauernd online zu sein. Das kann ich auch zu Hause haben, Das Motto des Films, den es gestern zu gewinnen gab ist ja: “Lass es dir gut gehen – es ist später als du glaubst”. Und den Film hat Aledita gewonnen. Ich nehme ein paar Gewinne mit und verschicke sie vom Himmel her, wenn ich dort gutes Netz habe, hö hö

Der Hauptsinn unserer Blogaktion ist ja sowieso nicht, dass Du ein Buch gewinnst oder einen Film oder einen Lebe leichter Jahresplaner. Kommentare wie der von Gundula, die gerade selber ihre guten Taten plant, aber auch gerne eine gute Tat annimmt, bringen auf den Punkt, was wir im Schilde führen und darüber bist Du schon längst im Bilde, ich weiß!

DIE ANSTECKUNG! MIT LIEBE! MIT FREUNDLICHKEIT! UND ES IST EIN ULTIMATIVES GESETZ: JE MEHR DU SÄST, DESTO MEHR ERNTEST DU!

7 Gedanken zu “4 Tage Himmelreich

  1. Liebe Beate, zu erst einmal: Ich muss zugeben, ich beneide Dich, aber ich gönne es Dir auch von Herzen und ich freue mich für Dich und Deinen Mann! Genießt die Tage! Und wenn Du meine Meinung hören willst: Lass den Laptop ganz zu Hause und tu Deine guten Taten an Deinen Mann oder anderen Personen, die da sicher sein werden! Ganz liebe Grüße und lass es Dir gut gehen!
    Ramona

  2. Wünsche Euch wundervolle erholsame Tage und viele gute Taten :-)

    im übrigen hast Du mich angesteckt, habe 500 Einkaufswagenchips bestellt und freue mich riesig diese zu verteilen.

    Liebe Grüße
    Helga

  3. Pingback: Neunzehntes Törchen | Lebe Leichter – Blog

Hinterlasse eine Antwort