Kurzweil auf der Autobahm

Saß heute morgen am Frühstückstisch und wollte gar nicht losfahren. Habe eine echte begründete Abneigung gegen die A3. Stand dort einfach schon zu oft im Stau. Aber es hilft nichts. Will ich meine Eltern besuchen, komme ich um die A3 nicht herum.

Mit zwei Wasserflaschen bewaffnet, fahre ich los und entscheide mich, das Hörbuch von Lebe leichter zu hören, für das Heike und ich so viel Lob bekommen und ich gar nicht mehr weiß, was wir da alles draufgesprochen haben

2 CDs mit je 70 Minuten. Das ist wie zwei Lebe leichter Treffen von mir und Heike zusammen moderiert für 14,95 €…Nur dass man die ewig oft abspielen kann…und keine Pause auf der Autofahrt braucht, weil man unbedingt die CD weiter hören will.
cd.jpg
5 Stunden Autofahrt liegen hinter mir, habe die CDs 2x komplett gehört und finde sie selber klasse.

Die letzten Minuten schalte ich die Nachrichten ein. Und staune, was die Bayernreporter von der Wiesn beim Oktoberfest berichten. Jeden Morgen lesen Günter und Margot Steinberg, die Wiesnwirte, in der Bibel, bevor sie aufbrechen zur Festwiese. Und für ihre Mitarbeiter suchen sie jeden Tag einen Spruch heraus, den sie ans schwarze Brett pinnen: „Gläubig oder nicht, das hat schon viele spannende Gespräche angeregt“, sagt Steinberg.

Um 20.00 Uhr war ich wieder zu Hause, ohne Stau. Wird besser mit meiner Autobahnallergie.

3 Gedanken zu “Kurzweil auf der Autobahm

  1. Liebe Beate,
    ich habe diese CDs ja schon länger
    und hab sie gestern rausgesucht
    und während dem Hausputz
    wieder mal gehört.

    Du hast recht, die kann Frau
    immer wieder hören…..

    Liebe Grüße
    Maria

  2. Liebe Blog-Leser; ich höre die CD immer auf der Fahrt zur Arbeit und zurück – es ist so ein schöner Wegbegleiter und man kann Früh sich nochmals so richtig gute Vorsätze nehmen – lächle dann immer wenn neben mir im Auto jemand so in sein Hörnchen beißt oder mal einen Riegel isst – und bin froh so eine Motivation zu bekommen. Die CD kann man immer wieder hören – für Frauen, die sich selbst was gutes tun möchten – ein Muss ! Selbst die rote Ampel löst nicht mehr Hektik aus – denn man freut sich ja über jede Minute die CD zu hören.
    Danke euch beide für die schönen Worte und Alltagshilfen.

  3. Pingback: Talentfrei | Lebe Leichter – Blog

Hinterlasse eine Antwort