Ziele

Aus meinem Nähkästchen: “Beim Lesen Deiner Mail”, schrieb U. mir soeben, “ist mir in den Sinn gekommen, dass ich mir in der Vergangenheit zu hohe Nahziele und zu niedrige Fernziele gesetzt habe. Ich wollte jede Woche ein Kilo abnehmen, war den Verzicht schnell leid und gab mich dann einfach mit dem zufrieden, was ich bis dahin erreicht hatte. Das Zurückfallen in alte Muster war sozusagen zwangsläufig, weil ich ja gar nichts anderes gelernt hatte…”

Qualität statt Quantität, Klasse statt Masse.

Ein Gedanke zu “Ziele

  1. Kenn ich leider zu gut, das Verhaltensmuster.
    Schön, dass das mal jemand formuliert hat – ist mir leider bis heute noch nicht aufgefallen.

Hinterlasse eine Antwort