Abgabeschluss

Ende Juni Abgabetermin für ein neues Buch – das hat Heike und mir einen nicht unerheblichen Druck bereitet. X-mal gingen die Mails mit den Feinarbeiten hin und her.

Schließlich Begeisterung über das Ergebnis -
und das wir mit der veranschlagten Zeichenzahl hingekommen sind.

Hier noch Formatierungen überprüfen, Zitate kursiv setzen -
und heute früh ging das Schätzchen zum Verlag.

Und was für ein cooooles Gefühl, wenn es geschafft ist! Am 28.06.

ZuR FeIeR dEs TaGeS hAb IcH mIr DeN gAnZeN tAg FrEi GeNoMmEn.

Gleich um 8.30 habe ich meine Frisörin glücklich gemacht, weil wir so viel gelacht haben, und ich werde das Gefühl nicht los, das ich ihre Lieblingskundin bin.

Tochter abgeholt, weil es sich zusammen besser feiert und sie zufällig frei hatte

Mit Hingabe Geburtstagsgeschenke für eine besondere Freundin ausgesucht

Megafestessen von unserer Tochter kochen lassen.

Mausi

Mit ihr in die Stadt, 4 Kugeln Eis! Musste in diesem Fall sein!

Ausschau gehalten, ob ich ein neues Portemonaie für Mr. 22 finde, der frisch seinen ersten Arbeitsvertrag unterschrieben hat…für das ganze Geld, was er dann verdient.

Anschauungsmaterial für das Body Spirit Soul Seminar am 7.7. gekauft

Kleidchen

In der Bücherei Bücher für meinen blauen Abend ausgeliehen, da hab ich immer noch frei. Das ist das Tolle am Selbstständigsein… wenn ich Lust drauf hab, nehm ich mir frei.