Vor der Haustür

Während im Haus die Emotionen toben, herrscht draußen Frühlingswetter und traumhafte Stille. Das erste Bild zeigt das Elternhaus von Magnes Vater. Es steht nur 1 Minute vom jetzigen Haus entfernt. Das zweite Bild ist ebenfalls direkt vor der Tür aufgenommen. 2013-03-25 11.45.30

2013-03-25 12.00.34

3 Gedanken zu “Vor der Haustür

  1. Hallo Beate,
    zunächst die Erleichterung, dass ich mich endlich einloggen konnte – höchst komplizierte Angelegenheit – über Spam kam dann die erlösende Erklärung in englisch, immerhin!
    Meine herzliche Anteilnahme am Tod von Eurem Vater. Danke für die wunderbaren Bilder. Gott schenke Euch genügend Kraft für jeden Tag und alles was ansteht!
    Viele Grüße von Margret

  2. Vielen Dank für die schönen Bilder. Vielleicht gibts ja noch mehr? ;-)
    Ich bin dann mal weg…am Do. ist der große Tag..KH usw. du weisst schon. ;-)
    Alles Gute euch und dann später einmal eine bewahrte Rückreise!
    LG Maike

  3. Hallo Beate,

    auch hier von mir meine aufrichtige Anteilnahme zum Tod von eurem Vater, ich wünsche Euch ganz, ganz viel Kraft in dieser Zeit und Gottes Zuversicht!

    Das die Emotionen toben glaube ich, doch so ein wunderschöner Platz direkt vor der Tür lädt sicher auch ein mal zu verschnaufen und Kraft zu tanken….

    Liebe von Herzen kommende Grüße
    Carmen

Hinterlasse eine Antwort