How to fly in July

Das Lied, dass meine Tochter da für mich gefunden hat “Where we used to run”-von Landon Austin, einfach mal auf You tube anschauen…hat mich inspiriert. Und passt haargenau zum Thema dieser Woche, Leben mit Leidenschaft.

Leichter werden, um leichter fliegen zu können. Um mehr Kraft und Energie für die wirklich wichtigen Themen Deines Lebens zu gewinnen, statt Jahr für Jahr neu Deine Kraft darauf zu verwenden, abzunehmen, um Dich endlich wohl in Deiner Haut und Deinen Kleidern zu fühlen.

Es ist an der Zeit, damit fertigzuwerden und Du schaffst es!

“Die Zeit vergeht so oder so. Aber leichter vergeht sie schöner”, schrieb unser Coach Bettina Lügger, die 22 Kilo abgenommen hat, inzwischen als Lebe leichter Coach arbeitet und ihre Teilnehmer nicht nur zum Abnehmen, sondern auch zum Laufen anspornt. Wer ihre Geschichte lesen will: Einfach per Email meinen Newsletter bestellen.

M. schrieb mir heute: “Viel Lamentieren und Entschuldigen, warum es nicht klappt, nützt nichts. Die Entscheidung liegt bei mir. Mir muss klar sein, dass es nicht ohne Verzicht geht. Es kommt keine Fee, die sagt: “Komm her, Du Arme…Du hast es so schwer,  dafür lass ich Deine Pfunde purzeln.  Ich bin kein Opfer meiner Umstände. Ich habe mich entschieden, wie es weitergehen soll. Bis zu meinem Geburtstag im November möchte ich 7-8 Kilo leichter sein”.

Habe M. flugs,flugs ausgerechnet, dass sie für dieses Ziel jede Woche im Durchschnitt 500g abnehmen muss. Auch im Urlaub.  Ich sage nicht, dass es einfach ist. Aber ich garantiere Dir, dass es sich lohnt!

Und motivier Dich, so sehr ich kann. Lets fly in July…und wünsch Dir eine leichte Woche.